Download e-book for iPad: Akkulturation und Wohlbefinden/Adaptation. Ein by Annette Jung

By Annette Jung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, notice: 1,7, FernUniversität Hagen (Institut für Psychologie), Veranstaltung: Psychologische Methodenlehre, Diagnostik und overview, Sprache: Deutsch, summary: Der Prozess der Akkulturation ist am Berührungspunkt zwischen zwei Kulturen einzuordnen, bei dem unterschiedliche Kulturen durch Interaktion ihrer Personengruppen aufeinandertreffen und in einen Austausch geraten, der kulturelle Veränderungen nach sich zieht. Je nachdem wie ein Individuum mit beiden Kulturen umgeht, ergeben sich unterschiedliche kulturelle Anpassungsstrategien, sogenannte Akkulturationsstrategien. Nach John Berry (1997) lassen sich vier Akkulturationsstrategien unterscheiden, die er als Integration, Assimilation, Separation und Marginalisierung bezeichnet. In zahlreichen Studien konnte die Existenz dieser Strategien nachgewiesen werden, wobei sich die Integrationsstrategie als die adaptativste Strategie hinsichtlich des psychischen Wohlbefindens und der Gesundheit der Migranten erwies.

Neuere Untersuchungen zeichnen jedoch ein widersprüchliches Bild, indem aufgezeigt wird, dass die Integrationsstrategie nicht zwangsläufig mit Wohlbefinden und Gesundheit ihrer Mitglieder assoziiert ist. Das Ziel dieser Abschlussarbeit ist es, anhand von 20 ausgewählten Studien aus den vergangenen 12 Jahren darzulegen, welche der genannten vier Akkulturationsstrategien mit mehr oder weniger Wohlbefinden und Gesundheit einhergehen.

Dabei zeigt sich, dass bei den überwiegend akademisch ausgebildeten und meist jüngeren Studienteilnehmern beim Praktizieren der Integrationsstrategie confident Werte hinsichtlich des Wohlbefindens und der Gesundheit resultieren. Weitere Studien sollten sich daher auf ein bildungsmäßig breitgefächerteres, und möglicherweise auch älteres Teilnehmerpublikum fokussieren, um die Repräsentativität der Ergebnisse zu gewährleisten.

Show description

Read or Download Akkulturation und Wohlbefinden/Adaptation. Ein systematisches Review der empirischen Forschungsliteratur (German Edition) PDF

Best psychology & counselling reference books

Download e-book for kindle: Therapist's Guide to Positive Psychological Interventions by Jeana L. Magyar-Moe

Confident psychology - basically the clinical learn of the strengths that allow members and groups to thrive - is a comparatively new self-discipline that has skilled great development within the final 5-10 years. examine means that the rules and theories from this zone of research are hugely proper to the perform of counseling and psychotherapy, and confident psychology offers clinicians and sufferers with a miles wanted stability to the extra conventional concentrate on pathology and the disorder version of psychological health and wellbeing.

Download PDF by Michael Corayer: Master Introductory Psychology Volume 2: Learning, Memory,

This sequence promises the entire suitable info you would like for any introductory psychology classification or for self-study. The grasp Introductory Psychology sequence breaks down the entire key thoughts in psychology, offering an attractive and noteworthy consultant for every unit. transparent reasons and examples are mixed with worthwhile reminiscence options so content material can stick on your head after a unmarried analyzing.

Psychotherapy for People Diagnosed with Schizophrenia: by Andrew Lotterman PDF

During this detailed e-book, Andrew Lotterman describes an inventive method of the psychotherapy of individuals clinically determined with schizophrenia and other kinds of psychosis. Lotterman specializes in particular strategies that may be utilized in mental treatment with those who have indicators similar to hallucinations, delusions, paranoia, rules of reference, looseness of organization and burdened speech.

Read e-book online Hacia una psiquiatría crítica: Excesos y alternativas en PDF

Los angeles expansión de los angeles psiquiatría y los angeles psicología en los últimos decenios, los angeles hegemonía del modelo biomédico en salud psychological y l. a. transformación de los angeles atención sanitaria en un mercado extraordinariamente rentable, son algunos de los factores que favorecen que se dañe a los pacientes. Todo ello amparado en una autoridad que muchas veces está basada en conocimientos pseudocientíficos, y que ejerce su poder imponiendo una única forma de entender los problemas mentales y transgrediendo en muchas ocasiones los derechos humanos de los pacientes.

Additional info for Akkulturation und Wohlbefinden/Adaptation. Ein systematisches Review der empirischen Forschungsliteratur (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Akkulturation und Wohlbefinden/Adaptation. Ein systematisches Review der empirischen Forschungsliteratur (German Edition) by Annette Jung


by Joseph
4.5

Rated 4.16 of 5 – based on 25 votes